Für Freiheit, Mut und neue Ideen.
Erfurt neu denken

Über uns

Für uns Freie Demokraten ist Erfurt nicht nur eine Stadt. Es ist auch unsere Heimat.
Und für uns gilt:
„Wer seine Heimat liebt, der macht sie besser“.

Wir wollen Erfurt mit einer klaren Modernisierungsstrategie neu denken. Zu dieser gehören modern ausgestattete Schulen für unsere Kinder, eine Digitaloffensive für die gesamte Stadt und finanzieller Sachverstand mit einer effektiven Verwaltung für die Menschen. Politik muss rechnen können und dabei die Zukunft der Stadt im Blick behalten.

Dabei wollen wir Erfurt weiterhin als weltoffene, vielfältige und individuelle Stadt denken und es jedem ermöglichen, sein Leben in dieser Stadt nach seinen Vorstellungen zu leben und nicht bevormundet zu werden.
Unsere Mitglieder engagieren sich in Ortsteilräten, als Ortsteilbürgermeister und Stadträte sowie berufene Bürger im Erfurter Rathaus.

Kreisvorstand

Thomas L. Kemmerich

Thomas L. Kemmerich

Kreisvorsitzender

Thomas L. Kemmerich ist Unternehmer aus Leidenschaft. Er engagiert sich bei den Freien Demokraten, damit Unternehmertum eine Stimme in der Politik hat. Er ist Landesvorsitzender der FDP Thüringen und Abgeordneter im Thüringer Landtag. Er ist in verschiedenen Unternehmerverbänden aktiv und teilt mit seiner Familie die Leidenschaft für den Karneval.

Jan Siegemund

Jan Siegemund

stellv. Kreisvorsitzender

Jan Siegemund kommt gebürtig aus Sömmerda. Er hat "Staatswissenschaften" und "Business Administration" an den Universitäten in Erfurt und Jena studiert und arbeitet nunmehr als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erfurt. Neben seiner Arbeit in der FDP Erfurt engagiert er sich im Landesvorstand der FDP Thüringen sowie bei den Jungen Liberalen.

Christian Schiffner

Christian Schiffner

Kreisschatzmeister

Christian Schiffner arbeitet als Diplom-Finanzwirt in Erfurt. Der gebürtige Schmalkaldener ist zudem Landesschatzmeister der JuLis Thüringen und engagiert sich in den Bereichen Haushalt- und Finanzpolitik. Zur Stadtratswahl 2019 in Erfurt war er zudem Spitzenkandidat der JuLis in Erfurt.

Franziska Baum

Beisitzerin

Die gebürtige Erfurterin Franziska Baum engagiert sich seit 2017 bei den Freien Demokraten, um sich auch auf politischer Ebene für Gründerinnen und Gründer einzusetzen. 2019 zog sie als Abgeordnete der FDP-Fraktion in den Thüringer Landtag ein. Im Kreisvorstand ist Franziska Baum für die Kreisverbandsveranstaltungen zuständig.

Michelle Richter

Michelle Richter

Beisitzerin

Geboren in Leipzig, studierte Michelle Richter Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Universität Erfurt. Im Kreisvorstand ist sie für den Bereich Organisation zuständig und engagiert sich in den Bereichen Jugend- und Bildungspolitik. Zudem war sie bis 2019 Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Erfurt.

Marko Enke

Marko Enke

Beisitzer

Marko Enke ist Unternehmer aus Leidenschaft. Als Regionalgeschäftsführer einer Krankenkasse bringt er seine unternehmerischen Erfahrungen in den Bereichen Digitalisierung und Bürokratieabbau in die Politik ein. Im Kreisvorstand engagiert sich Marko Enke für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Soziale Medien.

Christian Poloczek-Becher

Christian Poloczek-Becher

Beisitzer und Stadtrat

Im Erfurter Stadtrat engagiert sich Christian Poloczek-Becher als stellvertretender Fraktionsvorsitzender für die Bereiche Verkehr und Stadtentwicklung. Zudem ist er Ortsteilbürgermeister von Vieselbach und Wallichen. Neben dem Beruf und der Stadtratsarbeit fährt Christian hobbymäßig Straßenbahn.

Roberto Daniel

Roberto Daniel

Beisitzer
Cordula Frankenhäuser

Cordula Frankenhäuser

Beisitzerin

Herbert Rudovsky

Beisitzer

Christian Haß

Beisitzer
Christopher Hubrich

Christopher Hubrich

Beisitzer

Unsere Mandatsträger

Stadtratswahl

Thomas L. Kemmerich

Thomas L. Kemmerich

Fraktionsvorsitzender
Christian Poloczek-Becher

Christian Poloczek-Becher

Stadtrat und Ortsteilbürgermeister
Stefanie Hantke

Stefanie Hantke

Stadträtin

Unsere Positionen

Bildung

Wir wollen Erfurt zum Vorzeigeschüler in Sachen Bildung machen und den Sanierungs- und Digitalisierungsstau in den Erfurter Schulen und Berufsschulen endlich beenden. Auch setzen wir Freie Demokraten uns für ein landesweites Bildungsticket ein. Weiterhin steht die FDP für eine Stärkung des Hochschulstandort Erfurts.

Digitalisierung

Wir verfolgen das Ziel, Erfurt bis 2050 zu einer "Smart City" fortzuentwickeln. Bei der Konzeptentwicklung ist auch die Zusammenarbeit mit den Ortsteilen und umliegenden Gemeinden von zentraler Bedeutung. In Erfurt sollen Bürgerinnen und Bürger wie Besucherinnen und Besucher von einer durchdachten und intelligenten Infrastruktur unter Nutzung der Vorteile der Digitalisierung profitieren können.

Mobilität

Wir brauchen ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsmittel und bringen ein Verkehrs- und Mobilitätskonzept für die zahlreichen Pendler in und aus Erfurt voran. Die starre Bevorzugung oder Verbannung einzelner Verkehrsmittel lehnen wir entschieden ab.

Wir Freie Demokraten setzen uns für ein intelligentes Radwegenetz, die Erweiterung von Carsharing- oder P+R-Angeboten sowie die bessere Verkehrsanbindung der Erfurter Ortsteile ein.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Liebknechstraße 16a
99085 Erfurt
Deutschland